Inhaltsstoffe:

Rohprotein 26%
Rohfett 14%
Rohasche 10%
Rohfaser 2%

Verdauliche Energie:

1850 kJ (440 kcal)/100g

Produkt im Shop anzeigen

DOXX® Junior Hundenahrung

Schweizer Qualitäts Hundefutter (Vollnahrung) von DOXX – für Welpen

  • Keine genmanipulierten Inhaltsstoffe
  • Ausgewogene Dosierung aller lebensnotwendigen Nährstoffe
  • Hochverdauliche Rohstoffe
  • Ohne pflanzliche und tierische Nebenprodukte

 

DOXX Junior bietet den Kleinsten einen optimalen Start ins Hundeleben.
Hundewelpen und Junghunde im Wachstum benötigen einen erhöhten Eiweiss-Anteil im Hundefutter.
Zusammensetzung:

Lammfleisch, Geflügelfett (essentielle Aminosäuren), Reis, Hirse, Leinsamen (Omega 3/6-Fettsäuren), Reiskleie, Johannisbrot, Nukleotide, Kieselgur, Yucca, Knoblauch, Fructooligosaccharide, L-Carnitin, Vitamine, Mineralstoffe.


Lammfleisch und Geflügelfett:

Fleisch ist die Skelettmuskulatur mit anhaftendem oder eingelagertem Fett, Bindegewebe sowie sonstigen Bestandteilen. Die hauptsächlichen Inhaltsstoffe von Fleisch und Fleischprodukten sind Eiweiss und Fett. Lamm und Geflügel gehört zu den fettarmen Fleischsorten.

Reis, Reiskleie und Hirse:

Sie sind Kohlehydratquellen, welche schnelle Energie liefern und enthalten Rohfasern (Ballaststoffe),  welche die Peristaltik (Darmtätigkeit) fördern. Reis wird häufig aus diätetischen Gründen eingesetzt, da es eine hohe Verdaulichkeit im Dünndarm aufweist.

Leinsamen:

Leinsamen weisen einen hohen Fett- und Eiweissgehalt auf. Die Besonderheit ist der hohe Anteil an Schleimstoffen. Sie können im Darm grössere Wassermengen binden, sowie die Schleimhaut von Magen und Darm mit einem schützenden Film überziehen.

Johannisbrot:

Johannisbrot enthält hochwertige natürliche Inhaltsstoffe wie Fruchtzucker, kaltgepresste Öle, Balaststoffe, Mineralien, Vitamine und natürliche Aromen, welche für den Hund aufbauend und stärkend sind. Die natürlichen Zucker- und Mineralstoffe liefern dem Stoffwechsel schnelle Energie. Johannisbrot reguliert die Verdauung und beugt Verdauungsstörungen vor.

Nukleotide:

Nukleotide sind Grundbausteine (Komponenten) für die Synthese der DNA und RNA. Es sind niedermolekulare Substanzen, welche bei vielen biochemischen Prozessen eine zentrale Rolle spielen. Eine besonders grosse Rolle spielen Nukleotide in Organen, in denen eine schnelle Zellmultiplikation stattfinden muss (Verdauungstrakt, Darmflora, immunkompetente Zellen, Leberzellen, Muskelzellen).

Kieselgur:

Kieselerde hält das Bindegewebe elastisch und funktionsfähig, ist gut für Haut, Haare, Zähne, Knochen und Krallen.

Yucca:

Yucca wirkt stoffwechselaktivierend und verdauungsfördernd, ohne eine abführende Wirkung zu haben. Positive Nebenwirkungen sind die Senkung des Cholesterinspiegels und der Triglyceride, die Verbesserung des Zuckerstoffwechsels und die Reinigung der Gefässe und der Leber.

Fructooligosaccharide:

Sie gehören zu den unverdaulichen Oligosacchariden (Mehrfachzucker). Sie sind in verschiedenen Lebensmitteln enthalten, u.a. in Bier, Bananen, Roggen und Hafer, Tomaten, Spargel, Knoblauch und Zwiebeln. Im Darm dienen sie den gesunden Darmbakterien als Nahrung, schädliche Bakterien können sie dagegen nicht verwerten. Fructooligosaccharide können auch die sogenannte intestinale Permeabilität (Durchlässigkeit der Darmwände) beeinflussen und die Darmwände in ihrer Schutz- und Barrierefunktion stärken.

L-Carnitin:

L-Carnitin ist ein Aminosäurederivat, welches besonders in der Herz– und Skelettmuskulatur notwendig ist. Es wird im Körper auch selbst synthetisiert, seine Zufuhr kann leistungsfördernd sein.

Inhaltsstoffe:

Rohprotein: 25,0% | Rohfett: 14,0% | Rohasche: 10,0% | Rohfaser: 2% | Wasser: 9,0% | Trockensubstanz: 91,0%

Mineralstoffe:

Kalzium: 2,2% | Phosphor: 1,5% | Mg, Na, Cl, K | Fe, Cu, Zn, Mn | Se, J, Co

Zusatzstoffe:

Vitamin A : 10’000 IE/kg | Vitamin D : 1’000 IE/kg | Vitamin E: 200 mg/kg | Vitamin K : 20 mg/kg | Vitamin C: 100 mg/kg | Vitamin B5 : 3 mg/kg | Vitamin B12 : 0,5 mg/kg | Nukleotide: 3’000 mg/kg | Niacin: 20 mg/kg | Folsäure: 0,1 mg/kg | Biotin: 0,3 mg/kg | L-Carnitin: 200 mg/kg | Panthothensäure: 19 mg/kg

 


Verdauliche Energie:

1850 kJ (440kcal) / 100g

Tägliche Dosierung:

Variiert nach Rasse, Alter und Aktivität

Gewicht des Hundes = empfohlene Tagesration

Gewicht 6 -11. Woche 3 – 4 Monat 5-6 Monate

bis 3kg
5kg
10kg
15kg
20kg
25kg
30kg

90 – 200g
200 – 300g
300 – 400g
450 – 580g
580 – 710g
90 – 190g
190 – 260g
260 – 420g
420 – 550g
550 – 670g
670 – 780g
60 – 120g
120 – 170g
170 – 270g
270 – 350g
350 – 420g
420 – 500g
500 – 620g

 

Immer frisches Trinkwasser bereitstellen!

[us_testimonial author=”S. R. ” company=””]Kundenbewertung zu DOXX Junior (23.4.2018)
Mir wurde gesagt, das Verhältnis von Kalzium und Phosphor ist in den ersten Monaten wichtig. Unser Nero wächst sehr schnell und er soll sich gesund entwickeln.
[/us_testimonial]
[us_testimonial author=”E. H.” company=””]Kundenbewertung zu DOXX Junior (02.05.2018)
Unsere Nachbarin hat das Futter bei ihrem Hund seit Welpenalter und er ist ein Prachtskerl, viel mehr Einfluss als das Futter und die Haltung haben wir ja nicht, deshalb wollen wir ein möglichst natürliches Futter.[/us_testimonial]
Hundefutter für Allergiker
DOXX Sensitive Hundenahrung
Menü