Hunde Glace selbstgemacht

Hunde-Eis selbst gemacht – eine herrliche Abkühlung für unsere Vierbeiner

Hunde-Glace selber machen – eine herrliche Erfrischung für unsere Vierbeiner

Was braucht ihr dazu?

Einen Kong, Nature-Joghurt, wahlweise Früchte wie Apfel oder Banane, Klarsichtfolie.

Hunde-Eis

Die Klarsichtfolie unter den mit der kleinen Öffnung nach unten stehenden Kong bereitlegen.

Hunde-Eis

Abwechslungsweise Fruchtstückchen und Joghurt in den Kong löffeln, bis dieser bis oben hin voll ist.

Hunde-Glace selber gemacht

Den Kong mit der Klarsichtfolie einwickeln und ab in den Gefrierschrank.

Hunde-Glace selbstgemacht

Noch etwas Geduld bis der Inhalt gefroren ist und Eure Vierbeiner können die gesunde Hundeglace geniessen.

Doxx.ch

Hunde Glace selbstgemacht

Viel Spass!

Vorheriger Beitrag
Zeckenschutz? Was ist für meinen Hund gut und was kann ihm schaden?
Nächster Beitrag
Schlafen wie auf Wolke 7!

Ähnliche Beiträge

Die Schlafposition des Hundes sagt viel über ihn aus. Hundeliege für hohe Ansprüche, dieses Hundebett wird der Einrichtung Ihrer Wohnung oder ihres Hauses angepasst. Königspudel im Hundebett DOXX Lounge.

Das Schlafverhalten der Hunde

Allgemein
Das Schlafverhalten der Hunde Einen schönen und interessanten Artikel zum Thema Schlafverhalten der Hunde: https://wissen-hund.de/das-schlafverhalten-der-hunde/ Hunde schlafen in Rückenlage (oft bei Welpen und Junghunden zu beobachten) Besonders süß finden wir…
Doxx Lounge, Hundebett Doxx

Positives Feedback vom Test der DOXX Lounge

Allgemein
Positives Feedback vom Test der DOXX Lounge Juppi, wieder ein Vierbeiner der die Doxx Lounge zu schätzen weiss. Dass uns dieses zeitlose, stylische Hundebett gefällt ist das Eine, ….. (mehr …)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.